Alle Artikel mit dem Schlagwort: Musicismylife

#music_ 10ForASummer – 2K22

Schreibe einen Kommentar
Musik

Nein, ich habe sie nicht vergessen, meine Listen. Aber tatsächlich habe ich den Juli und August zusammengefasst. Es war einfach zu wenig Zeit durch Urlaub, Konzerte, Wochenendausflüge und dazwischen ja durchaus auch wieder Job. So ist nun eine bunte Mischung entstanden, die ziemlich gut meinen Sommer widerspiegelt. Manches erschließt sich und manches bleibt für mich. Oder ihr erschließt es für euch selber. Wie immer eigentlich! Viel Spaß mit dem Nachhören von meinem Sommer und vielleicht […]

#music_ 10ForAMonth – June2K22

Schreibe einen Kommentar
Musik

Im Juni gab es viele schöne Events, sowohl mit Familie wie auch mit Freunden und Kollegen. Wir waren in Berlin bei den Tempelhofsounds, am Samstag. Hauptgrund waren die Acts von alt-j und Muse. Und sie waren es in jeder Sekunde wert. Muse kannte ich ja schon live und doch sind sie jedes Mal wieder phantastisch. Eine der besten Live-Bands für mich. alt-j habe ich das erste Mal erlebt. Und obwohl ihre Songs eher ruhig sind, […]

#music_ 10ForAMonth – May2K22

Schreibe einen Kommentar
Musik

Und dieses Mal pünktlich die playlist zum abgelaufenen Monat. Der hatte mal wieder alles zu bieten, Höhen und Tiefen, schöne Tage, fordernde Tage. Der Mai begann mit einem wirklich schönen Konzert von Steiner&Madlaina im Dresdner Beatpol. Dann hatten wir mit Freunden eine sehr stimmungsvolle Tanzparty, endlich mal wieder. Viele nette Menschen zusammen feiernd! Die anderen Songs sind zum Teil Neuveröffentlichungen von einigen meiner Lieblingsbands, so wie Arcade Fire und Moderat. Und auch ein Titelsongs des […]

#music_ 10ForAMonth – April 2K22

Schreibe einen Kommentar
Musik

Leider viel zu spät. Aber der April hatte es auch in sich. Er startete wunderschön mit dem Konzert von The Diving Comedy in Köln und der österlichen Matthäuspassion, ging weiter mit einer tollen Geburtstagsfeier in der Weinkulturbar, danach kam der 80. meines Vaters und direkt danach Corona, welches mich bis zum Ende des Monats, zum Glück glimpflich, begleitete. Und insbesondere in dieser Zeit war es toll, die Musik zu haben (neben meiner Tochter natürlich, mit […]

#music_ SALT COAST von Kae Tempest

Schreibe einen Kommentar
Musik

Was soll nach diesem Song dieses Jahr noch kommen. Er war schon in meiner Februar-playlist, gleich der erste. Aber momentan muss ich ihn in Dauerschleife hören. Vermutlich liegts an der Corona-Quarantäne, in der ich mich gerade befinde. Man braucht Zeit für solche Musik und möglichst keinen Nerv für andere Dinge. Großartig!

#music_ 10ForAMonth – Feb 2K22

Schreibe einen Kommentar
Musik

Hier nun die 2. Liste des noch jungen Jahres 2022. Der Februar war geprägt von einigen persönlichen Ereignissen, die sich in der Liste widerspiegeln. Zudem sind auch mit Radiohead und dem Macbeth-Thema zwei Songs von einer Serie bzw. einem Film enthalten, die mich nachhaltig beeindruckt haben. Der Radiohead-Song, schon für sich toll, kam in der Netflix-Serie „After Life“ vor. Und das Macbeth-Thema in der gleichnamigen Neuverfilmung („The Tragedy of Macbeth„) des Theaterstoffs durch Joel Coen. […]

#playlist_ Der Mai wie er war und klang

Schreibe einen Kommentar
Medien / Musik

Nun versuche ich zum 2. Mal, einen Monat musikalisch Revue passieren zu lassen. Manchmal ergibt sich einfach Musik zu bestimmten Situationen, manchmal sind es die Lieder selber, die etwas bei mir bewegen. Und so kann man auch die folgende Zusammenstellung verstehen. Der Mai war wieder reich an Ereignissen und Emotionen. Schöne und schwierige. Euphorische und traurige. Vielleicht erreicht euch etwas davon und ihr könnt die ein oder andere Situation mal etwas mehr oder eben auch […]

#playlist_ 10ForAMonth ist aus – aber ohne Musik geht es nicht!

Schreibe einen Kommentar
Allgemein / Kunst / Musik

Ich habe es tatsächlich geschafft! Das komplette letzte Jahr habe ich monatlich meine 10ForAMonth playlist erstellt und hier bzw. in Spotify (Profil dort: oscillarformusic) veröffentlichen können. Ich bin da echt stolz drauf, da die Zeit dafür immer wieder genommen werden wollte. So sind viele tolle Songs zusammen gekommen, die meine Stimmungen und Erlebnisse zumindest indirekt im letzten Jahr widergespiegelt haben. Die ersten Monate des Jahres hatte ich 1-2 Projekte, die neu starteten und die mir […]