Alle Artikel in: Gesellschaft

#article_ Neue (Beamten-)Lehrer für Sachsen

Schreibe einen Kommentar
Gesellschaft

Momentan ist ja das Lehrer-Thema überall präsent, insbesondere in den ostdeutschen Bundesländern wie z.B. Berlin/Brandenburg und Sachsen. Zum einen gibt es von den benötigten Lehrern hier nicht genug und zum anderen will man nun aus der Not des Lehrermangels heraus in Sachsen die Möglichkeit der Lehrer-Verbeamtung bis zum Alter von 42 Jahren einführen. Den ersten Punkt werde ich wohl nie verstehen. Warum ist es nicht möglich, mit einem Planungshorizont von 6 Jahren (Geburt bis Einschulung) […]

#article_ aufstehen – DIE SAMMLUNGSBEWEGUNG

Schreibe einen Kommentar
Gesellschaft / Medien / Politik

Es klingt ein wenig nach einem Aufruf der früheren SERO-Annahmestellen (meine mit mir gleichalterigen  ostdeutschen Leser wissen, was ich meine). Steht auf und sammelt Sekundärrohstoffe! Vielleicht ist es aber gar nicht so weit hergeholt mit den „Sekundärrohstoffen“. Schließlich geht es darum, Menschen zu aktivieren, die sich in ihrer (selbstgewählten) „Erstverwendung“ nicht mehr wohlfühlen. Politiker aller Richtungen sind angesprochen, sich dieser Sammlungsbewegung anzuschließen, wenn Sie sich durch ihre eigenen Parteien vielleicht nicht mehr so ganz vertreten […]

#flashlight_ Mal ganz objektiv betrachtet!

Schreibe einen Kommentar
Gesellschaft

Warum tut der Mann das? Uwe Tellkamps Aussagen in Dresden zur Flüchtlingspolitik hat viele Kontroversen ausgelöst. Dass man seinen Argumenten zuhören muss, ist selbstverständlich. Aber man darf sie auch hinterfragen: Drei Aussagen im Check. — Read on www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/uwe-tellkamp-im-faktencheck-wie-ein-schriftsteller-die-wirklichkeit-ausblendet-a-1198274.html

#article_ Ein Buch von Christian Kracht – Faserland

Schreibe einen Kommentar
Gesellschaft / Literatur

Ich bin neulich auf dieses Buch gestoßen, ich weiß nicht mehr warum und auf welchem Weg. Jedenfalls habe ich es nun in wenigen Tagen durchgelesen (kein Wunder, es ist relativ schmal). Es ist von 1995 und das soll an Information reichen. Wer mehr zu Verlag und Autor wissen möchte, dem sei der Wikipedia-Link empfohlen. Eins vorweg, ich mochte das Buch sehr. Der Protagonist hat etwas, was ihn mir trotz aller im Buch beschriebenen Widerlichkeiten (durch […]

#article_ EISENHANS von Robert Bly

Schreibe einen Kommentar
Gesellschaft / Literatur

Heute geht es um ein Märchen. Ja richtig, ein Märchen. Zugegeben allerdings nur um ein Buch, welches von einem Märchen handelt. Oder besser vielleicht, ein Buch, in welchem ein Märchen behandelt wird. Oder so! Man merkt an meinen Anfangszeilen, dass es wohl nicht so ein „normales“ Buch, kein Roman ist. Und es wird noch besser. In diesem Buch geht es um die Mannwerdung. Also für mich zumindest ein eher ungewöhnliches Thema. Weniger aus meiner Biografie […]

#article_ Wählen in unklaren Zeiten

Schreibe einen Kommentar
Gesellschaft / Politik

Seit einigen Monaten gibt es ja verschiedene entscheidende Wahlen in der Welt. Ich muss sie hier nicht aufzählen, ihr kennt sie. Aber jetzt am Wochenende ist mir nochmal richtig aufgefallen, dass es eventuell Gemeinsamkeiten zwischen diesen so verschiedenen Wahlen gab und gibt. Interessanterweise sind es nicht unbedingt die Ergebnisse hinsichtlich bestimmter Parteien oder traditioneller Denkhaltungen.  Zum einen ist sicher offensichtlich, dass die Ergebnisse eher überraschend und nicht so klar vorhersehbar waren. Zum anderen fiel mir […]

#flashlight_ Petry im AfD-Strudel

Schreibe einen Kommentar
Gesellschaft / Politik

Die Videobotschaft von Frau Petry (AfD) ist heute eine wirklich schöne Überraschung, vermutlich sogar sowohl für AfD- UND Nicht-AfD-Sympathisanten. Also scheinbar ist es wirklich ganz unangenehm an der Spitze der AfD, sodass es da niemand wirklich lange aushält. Oder aber auch Frau Petry hat die parteiinternen rechtsradikalen Kräfte (oh, Entschuldigung – ich meine natürlich den „fundamental-oppositionellen“ Flügel der Partei) unterschätzt und gehofft, ihr politisches  Karrierestreben schneller und leichter durchsetzen zu können Vielleicht war es ihr […]