Alle Artikel mit dem Schlagwort: Politik

#flashlight_ Sprechen wir noch die gleiche Sprache – Der runde Tisch von DLF Kultur

Schreibe einen Kommentar
Gesellschaft

Anbei eine ausgesprochen tolle Sendung vom DLF zur aktuellen politischen Lage. Bekannte Schriftsteller, Journalisten und Autoren diskutieren sachlich, ob „wir“ in Deutschland noch die gleiche Sprache sprechen und welche Auswirkungen das auf unser Zusammenleben und unsere Demokratie hat. Ich war begeistert! Sehr aufschlußreich! Aus der Dlf Audiothek | Studio 9 – Der Tag mit … | Der Runde Tisch von DLF Kultur – Sprechen wir noch die gleiche Sprache? https://srv.deutschlandradio.de/dlf-audiothek-audio-teilen.3265.de.html?mdm:audio_id=711048

#article_ „Die Angst vor den anderen“ v. Zygmunt Baumann

Schreibe einen Kommentar
Gesellschaft / Literatur

Zygmunt Baumann bezeichnet sein Buch als ein Essay über Migration und Panikmache. Es ist für mich zumindest eines der Bücher der Stunde bzw. der aktuellen Jahre! Dass ich es lesen konnte, habe ich einer Empfehlung einer Bekannten (angehenden Soziologin) zu verdanken, bei der ich mich hiermit ausdrücklich für diesen erhellenden Hinweis bedanken möchte. Dieses schmale Büchlein sei jedem ans Herz gelegt, der verstehen möchte, wieso wir heute dort stehen, wo wir stehen, in Deutschland, in […]

#article_ Ein Merz kommt nicht allein

Schreibe einen Kommentar
Gesellschaft / Politik

Mit dem Rücktritt von Angela Merkel als Parteivorsitzende der CDU ist nun eine wirklich (endlich) mal wieder spannende politische Situation entstanden. Man kann über sie (also Frau Merkel) denken, was man will (bei mir ist es ehrlicherweise mehr positives als negatives). Sie hat mit diesem Schritt selbstbestimmt über ihre politische Zukunft entschieden, wenn es auch m.M. fast zu spät war. Aber eben nur fast. Die nächsten Wochen werden zeigen, was dieser Rücktritt mit sich bringt. […]

#article_ Neue (Beamten-)Lehrer für Sachsen

Schreibe einen Kommentar
Gesellschaft

Momentan ist ja das Lehrer-Thema überall präsent, insbesondere in den ostdeutschen Bundesländern wie z.B. Berlin/Brandenburg und Sachsen. Zum einen gibt es von den benötigten Lehrern hier nicht genug und zum anderen will man nun aus der Not des Lehrermangels heraus in Sachsen die Möglichkeit der Lehrer-Verbeamtung bis zum Alter von 42 Jahren einführen. Den ersten Punkt werde ich wohl nie verstehen. Warum ist es nicht möglich, mit einem Planungshorizont von 6 Jahren (Geburt bis Einschulung) […]

#article_ aufstehen – DIE SAMMLUNGSBEWEGUNG

Schreibe einen Kommentar
Gesellschaft / Medien / Politik

Es klingt ein wenig nach einem Aufruf der früheren SERO-Annahmestellen (meine mit mir gleichalterigen  ostdeutschen Leser wissen, was ich meine). Steht auf und sammelt Sekundärrohstoffe! Vielleicht ist es aber gar nicht so weit hergeholt mit den „Sekundärrohstoffen“. Schließlich geht es darum, Menschen zu aktivieren, die sich in ihrer (selbstgewählten) „Erstverwendung“ nicht mehr wohlfühlen. Politiker aller Richtungen sind angesprochen, sich dieser Sammlungsbewegung anzuschließen, wenn Sie sich durch ihre eigenen Parteien vielleicht nicht mehr so ganz vertreten […]

#article_ Wählen in unklaren Zeiten

Schreibe einen Kommentar
Gesellschaft / Politik

Seit einigen Monaten gibt es ja verschiedene entscheidende Wahlen in der Welt. Ich muss sie hier nicht aufzählen, ihr kennt sie. Aber jetzt am Wochenende ist mir nochmal richtig aufgefallen, dass es eventuell Gemeinsamkeiten zwischen diesen so verschiedenen Wahlen gab und gibt. Interessanterweise sind es nicht unbedingt die Ergebnisse hinsichtlich bestimmter Parteien oder traditioneller Denkhaltungen.  Zum einen ist sicher offensichtlich, dass die Ergebnisse eher überraschend und nicht so klar vorhersehbar waren. Zum anderen fiel mir […]

#flashlight_ Petry im AfD-Strudel

Schreibe einen Kommentar
Gesellschaft / Politik

Die Videobotschaft von Frau Petry (AfD) ist heute eine wirklich schöne Überraschung, vermutlich sogar sowohl für AfD- UND Nicht-AfD-Sympathisanten. Also scheinbar ist es wirklich ganz unangenehm an der Spitze der AfD, sodass es da niemand wirklich lange aushält. Oder aber auch Frau Petry hat die parteiinternen rechtsradikalen Kräfte (oh, Entschuldigung – ich meine natürlich den „fundamental-oppositionellen“ Flügel der Partei) unterschätzt und gehofft, ihr politisches  Karrierestreben schneller und leichter durchsetzen zu können Vielleicht war es ihr […]

#article_ AfD-Deutschland. Ein Wintermärchen

Schreibe einen Kommentar
Gesellschaft / Politik

Zugegeben, das Werk von Heine, an welches ich mich im Titel anlehne, hat jetzt vielleicht nicht so viel mit dem letzten Wahl-Wochenende zu tun. Aber ich schaute heute aus dem Fenster, es schneite und ich dacht‘ an Deutschland in der Nacht und da fiel mir einfach auf, dass Heine aktuell vielleicht doch ein ganz guter Analyst wäre. Aber das müssen jetzt die Literaturfreunde übernehmen. Bei mir ist das zu lange her mit dem Wintermärchen und […]