Alle Artikel in: Gesellschaft

#flashlight_ „Bereite Dich, Zion“ – Weihnachtsoratorium v. J.S. Bach

Schreibe einen Kommentar
Gesellschaft / Musik

Zion, hier als „das Volk“ gemeint, soll sich auf die Ankunft Jesu vorbereiten. Ich mag Euch heute diese Arie einfach hier einstellen, weil Sie vielleicht in diesen schlimmen Tage etwas Trost spenden kann. Zudem empfinde ich sie als wunderschönes Liebes“lied“, auch wenn ich nicht weiß, ob es in diesem Zusammenhang wirklich so gemeint ist. Aber, wie heißt es immer so schön: Der Empfänger bestimmt die Botschaft. Und das mache ich in dem Falle einfach mal so.

#flashlight_ ROMEO & JULIA auf arabisch/deutsch – und das in Dresden!

Schreibe einen Kommentar
Gesellschaft / Kunst / Literatur / Politik

Wer in Dresden ist, dem sei dieses Stück im Kleinen Haus des Staatsschauspiels Dresden empfohlen. Es zeigt die Geschichte vom alten Shakespeare neu unter dem Flüchtlingsaspekt und spricht sowohl Jung und Alt an. Und das mit ausschließlich jugendlichen und jungen (jeweils tollen) Schauspielern aus Deutschland und dem arabischen Raum! Die Texte sind in arabisch und deutsch und werden jeweils mit Untertiteln verständlich gemacht. Toll gemacht! http://www.staatsschauspiel-dresden.de/home/romeo_und_julia_buergerbuehne/beschreibung/

#article_ Alles inklusive – Film von Doris Dörrie

Schreibe einen Kommentar
Film / Gesellschaft

Gestern Abend bin ich echt erst spät aus dem Büro gekommen und brauchte einfach mal irgendwas im TV, um bisschen runterzukommen. Auf ZDF kam Lanz (wie immer irgendwie), der würde mir aber sicher nicht helfen. Weiter zur ARD, und da waren gleich in einer ersten Szene einige meiner lieberen Schauspieler zu sehen. Da blieb ich also hängen und ließ den Film laufen, er hatte scheinbar auch grad erst angefangen. Es war der oben genannte. Erst […]

#flashlight_ Manchmal braucht es nur Musik … Concerto en ré mineur, BWV974: Adagio (d’après Marcello) von Élise Robineau

Kommentare 1
Gesellschaft / Musik

Gerade eben bin ich wieder am Bearbeiten meiner nächsten Playlist und ich hatte ein Musikstück in meinen Inspirationen, bei dem ich bemerkt habe, dass es nur für sich stehen kann. Es ist für mich so ergreifend und intensiv, dass es mich jedes Mal beim Hören aufs Neue rührt. Mir kommen bei solchen Stücken immer die Gedanken an so viele traurige Ereignisse in der Welt hoch, die man im täglichen Wahnsinn meist (leider) „erfolgreich“ verdrängt. Vielleicht […]

#flashlight_ Alt-Flüchtlinge vs. Neu-Flüchtlinge

Schreibe einen Kommentar
Gesellschaft / Politik

Heute morgen las ich im aktuellen Spiegel, bei den letzten Landtagswahlen (ich meine das Bsp. war in Rheinland-Pfalz) wurde in der Analyse u.a. festgestellt, dass in Wahlbezirken mit hohem Anteil von lang eingesessenen Russlanddeutschen auch ein sehr hoher AfD-Wahlerfolg sichtbar war. Da fiel mir direkt ein TV-Beitrag vom Wochenende ein, den ich irgendwo im öffentlich-rechtlichen gesehen habe (leider weiß ich nicht mehr die Sendung). Da wurde ein türkischer Einwanderer der ersten Generation nach seiner Meinung hinsichtlich […]