Autor: Dave

#article_ „Die Angst vor den anderen“ v. Zygmunt Baumann

Schreibe einen Kommentar
Gesellschaft / Literatur

Zygmunt Baumann bezeichnet sein Buch als ein Essay über Migration und Panikmache. Es ist für mich zumindest eines der Bücher der Stunde bzw. der aktuellen Jahre! Dass ich es lesen konnte, habe ich einer Empfehlung einer Bekannten (angehenden Soziologin) zu verdanken, bei der ich mich hiermit ausdrücklich für diesen erhellenden Hinweis bedanken möchte. Dieses schmale Büchlein sei jedem ans Herz gelegt, der verstehen möchte, wieso wir heute dort stehen, wo wir stehen, in Deutschland, in […]

#flashlight_ Was für ein Tom Odell in der Berliner Columbiahalle!

Schreibe einen Kommentar
Musik

Gestern war ich mit meiner Tochter in Berlin in der Columbiahalle zu einem Konzert von Tom Odell auf seiner „Jubilee Road Tour“. Ich muss dazu sagen, dass ich Tom Odell seit seinen ersten Songs sehr mag und die entsprechenden Veröffentlichungen von ihm seit dem verfolge und nach wie vor gut finde. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob ich nun ohne die Initiative meiner (13-jährigen) Tochter tatsächlich zum Konzert gegangen wäre. Ein Grund, der sich […]

#article_ Ein Merz kommt nicht allein

Schreibe einen Kommentar
Gesellschaft / Politik

Mit dem Rücktritt von Angela Merkel als Parteivorsitzende der CDU ist nun eine wirklich (endlich) mal wieder spannende politische Situation entstanden. Man kann über sie (also Frau Merkel) denken, was man will (bei mir ist es ehrlicherweise mehr positives als negatives). Sie hat mit diesem Schritt selbstbestimmt über ihre politische Zukunft entschieden, wenn es auch m.M. fast zu spät war. Aber eben nur fast. Die nächsten Wochen werden zeigen, was dieser Rücktritt mit sich bringt. […]

#article_ Neue (Beamten-)Lehrer für Sachsen

Schreibe einen Kommentar
Gesellschaft

Momentan ist ja das Lehrer-Thema überall präsent, insbesondere in den ostdeutschen Bundesländern wie z.B. Berlin/Brandenburg und Sachsen. Zum einen gibt es von den benötigten Lehrern hier nicht genug und zum anderen will man nun aus der Not des Lehrermangels heraus in Sachsen die Möglichkeit der Lehrer-Verbeamtung bis zum Alter von 42 Jahren einführen. Den ersten Punkt werde ich wohl nie verstehen. Warum ist es nicht möglich, mit einem Planungshorizont von 6 Jahren (Geburt bis Einschulung) […]

#article_ aufstehen – DIE SAMMLUNGSBEWEGUNG

Schreibe einen Kommentar
Gesellschaft / Medien / Politik

Es klingt ein wenig nach einem Aufruf der früheren SERO-Annahmestellen (meine mit mir gleichalterigen  ostdeutschen Leser wissen, was ich meine). Steht auf und sammelt Sekundärrohstoffe! Vielleicht ist es aber gar nicht so weit hergeholt mit den „Sekundärrohstoffen“. Schließlich geht es darum, Menschen zu aktivieren, die sich in ihrer (selbstgewählten) „Erstverwendung“ nicht mehr wohlfühlen. Politiker aller Richtungen sind angesprochen, sich dieser Sammlungsbewegung anzuschließen, wenn Sie sich durch ihre eigenen Parteien vielleicht nicht mehr so ganz vertreten […]

#playlist_ Der Mai wie er war und klang

Schreibe einen Kommentar
Medien / Musik

Nun versuche ich zum 2. Mal, einen Monat musikalisch Revue passieren zu lassen. Manchmal ergibt sich einfach Musik zu bestimmten Situationen, manchmal sind es die Lieder selber, die etwas bei mir bewegen. Und so kann man auch die folgende Zusammenstellung verstehen. Der Mai war wieder reich an Ereignissen und Emotionen. Schöne und schwierige. Euphorische und traurige. Vielleicht erreicht euch etwas davon und ihr könnt die ein oder andere Situation mal etwas mehr oder eben auch […]

#playlist_ 10ForAMonth ist aus – aber ohne Musik geht es nicht!

Schreibe einen Kommentar
Allgemein / Kunst / Musik

Ich habe es tatsächlich geschafft! Das komplette letzte Jahr habe ich monatlich meine 10ForAMonth playlist erstellt und hier bzw. in Spotify (Profil dort: oscillarformusic) veröffentlichen können. Ich bin da echt stolz drauf, da die Zeit dafür immer wieder genommen werden wollte. So sind viele tolle Songs zusammen gekommen, die meine Stimmungen und Erlebnisse zumindest indirekt im letzten Jahr widergespiegelt haben. Die ersten Monate des Jahres hatte ich 1-2 Projekte, die neu starteten und die mir […]

#flashlight_ Mal ganz objektiv betrachtet!

Schreibe einen Kommentar
Gesellschaft

Warum tut der Mann das? Uwe Tellkamps Aussagen in Dresden zur Flüchtlingspolitik hat viele Kontroversen ausgelöst. Dass man seinen Argumenten zuhören muss, ist selbstverständlich. Aber man darf sie auch hinterfragen: Drei Aussagen im Check. — Read on www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/uwe-tellkamp-im-faktencheck-wie-ein-schriftsteller-die-wirklichkeit-ausblendet-a-1198274.html

#music_ Suede – The 2 of Us

Kommentare 2
Musik

Nur weil ich es gerade gehört habe und so viele Erinnerungen damit verbunden sind…und weil es eigentlich schon so alt und doch zeitlos ist…und weil ich es liebe und immer lieben werde…. Text: Lying in my bed I think of you That song goes through my head the one we both knew In each line lies another line full of sacred sound But you’re outside where the companies dream and the money goes round Lying […]